Aberon

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Aberon
Name in Kana: アベロン
Name in Rōmaji: Aberon
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
Tätigkeit:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: Silber-Piratenallianz
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Silber-Piratenallianz
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Rollen-Frucht
jap. Name: Koro Koro no Mi
Fähigkeit: Kann Körperteile in Rollen verwandeln.
In der Serie
Synchronsprecher: Christopher Kussin
Japanischer Seiyū: Ken Uo
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt:  Anime Episode 747


Aberon ist Mitglied der Silber-Piratenallianz.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Aberon ist ein stämmig gebauter Mann mit grünen buschigen Haaren sowie einem dunklen Kinnbart. Er trägt eine Zugschaffner-Uniform, bestehend aus einem in Blau gehaltenen Anzug mit weißem Hemd und grüner Krawatte darunter sowie einer schwarzen Anzughose und einer blauen Mütze. An beiden Oberarmen trägt er Armbinden mit dem Logo der Silber-Piratenallianz und um seinen Hals eine goldene Trillerpfeife. Auf seinem Rücken trägt er einen offenen Behälter, ähnlich einem umgedrehten Schatztruhen-Deckel, der meist mit unterschiedlichsten Waffen gefüllt ist. Durch seine Haltung droht jedoch kaum Gefahr, dass diese raus fallen, da er aufgrund seiner Teufelskraft, der Rollen-Frucht, meistens auf allen "Vieren" unterwegs ist.

Persönlichkeit

Aberon erinnert nicht nur äußerlich stark an einen Zugschaffner, sondern verhält sich auch sehr wie einer. So benutzt er ständig stereotypische Phrasen eines Schaffners, ist sich dabei jedoch selbst gegenüber dem Strohhut-Kapitän, Desire und Bartolomeo sehr siegessicher.

Bills Worten folgt er dabei blind und setzt volles Vertrauen in seine Entscheidungen. Er geht seiner Bestimmung im Untergrund loyal nach und schreckt nicht davor zurück, Flüchtige zu töten und zeigt auch keine Gewissensbisse, als ihm befohlen wird Desire zu töten, die mit ihm gemeinsam der Silber-Piratenallianz angehörte.

Fähigkeiten & Stärke

Aberons Bohr-Attacke

Aberon hat von der Rollen-Frucht gegessen, wodurch er seine Hände und Füße in Rollen verwandeln kann.[1] Dadurch kann er sich überaus schnell auf dem Boden bewegen und passt seine Attacken entsprechend an. Besonders im Untergrund-Labyrinth der Silver Mine, das sich durch viele Bahnschienen auszeichnet, kann er seine Teufelsfrucht zu seinem Vorteil nutzen. So ist er durch seinen Behälter am Rücken auch ausgezeichnet zum Transportieren innerhalb der Mine geeignet. Doch dieser ist meistens mit Waffen gefüllt, die er ebenfalls im Kampf einsetzt, so beschoss er den flüchtenden Ruffy und seine Begleiter mit Kanonen und Bomben. Eine weitere gefährliche Waffe in seinem Sortiment ist ein speziell von Bill angefertigter Bohrer, der in Kombination mit seiner Teufelskraft selbst dazu in der Lage war, eine von Bills Silberkugeln, in der Ruffy steckte, zu durchstechen. Auch ein silberner Hammer kam zum Einsatz, konnte jedoch nicht viel gegen den Strohhut ausrichten.

Des Weiteren genießt er Bills Vertrauen, der ihm befahl, sich um Ruffy, Bartolomeo und Desire zu kümmern.

Geschichte

Aberon wird besiegt

Als Ruffy gemeinsam mit Bartolomeo und Desire durch ein Loch in das Untergrund-Labyrinth der Silver Mine fiel, beauftragte Bill Aberon damit, sich um diese zu kümmern.[1] Er nahm die Fährte sofort auf und entdeckte sie bereits kurz nach ihrer Landung. Seinen Angreifen ausweichend, verfolgte Aberon die drei Flüchtigen durch das Labyrinth und bewarf sie unentwegt mit Bomben, wodurch die drei schließlich noch tiefer in eine Kluft stürzten, wo sie die Untergrund-Minen-Kolonie entdeckten. Doch der Rollen-Mensch war ihnen weiterhin auf den Fersen. Bei der erneuten Begegnung fragte Desire ihn, ob er tatsächlich damit beauftragt worden ist, sie auszuschalten, was er freudig bejahte und zum Angriff überging. Durch diese wurde Ruffy, immer noch in der Silberkugel Bills steckend, auf die Schienen gerollt, wo ihn Aberon entdeckte und angriff. Er nahm Geschwindigkeit auf und durchstach die Kugel mithilfe seines Bohrers, verfehlte den Strohhut jedoch knapp und befreite Ruffy letztlich aus seiner misslichen Lage. Gemeinsam mit Bartolomeo stellte sich Ruffy dem Gegner und konnte ihn besiegen, indem Bartolomeo ihn in die Luft beförderte, wo Ruffy ihn schließlich attackierte und in die Minen-Kolonie schlug.[2]

Die Silver Mine brach später im Kampf Ruffys mit Bill in sich zusammen, weshalb Aberons Status ungewiss ist.[3]

Referenzen

  1. a b One Piece-Anime - Episode 747 ~ Aberon tritt erstmals in Erscheinung.
  2. One Piece-Anime - Episode 748 ~ Aberon wird von Ruffy besiegt.
  3. One Piece-Anime - Episode 750 ~ Die Silver Mine stürzt ein.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts