Gum-Gum-Jet-Rocket

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Moria wird voll erwischt
Allgemein
Name: Gum-Gum-Jet-Rocket
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムのJETロケット
Name in Kana: ゴムゴムのJETロケット
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Jetto Roketto
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:

  • Gum-Gum-Jet-Rakete
andere Versionen:
In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 50Kapitel 482
Anime Episode 273
Anwendungen:

Die Gum-Gum-Jet-Rocket ist eine Attacke von Ruffy.

Sie kommt zum ersten Mal im Kampf gegen Gecko Moria zum Einsatz.
Hierzu muss Ruffy sich im Gear 2 befinden. Dann schleudert er sich wie bei einer normalen Gum-Gum-Rocket auf den Gegner zu. Durch Gear 2 ist die Attacke sehr viel effektiver. Nachdem Moria von dieser Attacke in den Bauch getroffen wurde, spuckte er viele seiner Schatten aus.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.

Im Anime setzte er diese Attacke schon gegen Bruno auf Enies Lobby ein. Dabei schnappte er sich die Haare des am Boden liegenden Bruno und schoss sich in dessen Rücken.


Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts