Manga:Kapitel 991

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 991

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Freie Kapitel
Cover-Story:"Gang" Bege's Oh My Family
Japan
Titel in Kana: 死なせてくれ!!!
Titel in Rōmaji: Shinasetekure!!!
Übersetzt: Lass uns sterben!!!
Seiten: 17
Im WSJ: #43 / 2020
Datum: 28.09.2020
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

"Gang" Bege's Oh My Family, Teil 35: "Nach 26 Jahren des Flehens seine erste Umarmung als Vater."
Pound nimmt unter Tränen seine beiden Töchter in die Arme.

Handlung

  • Onigashima, das Schloss Kaidos: Nachdem er zusammen mit Ruffy zwei Numbers zu Fall brachte, hat X. Drake darum gebeten, an der Seite der Strohhüte weiterkämpfen zu dürfen. Obwohl Zorro, Franky und Jinbei deutlich dagegen sind, gestattet Ruffy dem Zoan-Nutzer kurzentschlossen und zum Erstaunen aller Zuhörer den Beitritt zur Allianz. Für diesen Verrat wollen sich die ebenfalls anwesenden Page One und Ulti sogleich rächen, bis ersterer plötzlich von Lysops Grünem Stern: Totenkopf-Explosions-Kraut getroffen wird. Geschockt von diesem Schlag sucht Ulti aufgeregt nach dem Schuldigen, als sich den beiden Mitgliedern der "Fliegenden Sechs" neben Lysop auch Nami entgegenstellt...
  • Gleichzeitig versuchen Ruffy und Sanji weiter in Richtung Kaido zu gelangen, als ihnen Scratchmen Apoo den Weg versperrt. Zwar wissen sie nun, dass sie sich die Ohren verschließen müssen, um nicht von dessen Angriffen getroffen zu werden, allerdings gestaltet eben dies einen Gegenangriff zunehmend schwierig. Zu alledem nutzt Apoo auch noch seine Kontrolle über die Numbers, um Haccha auf den Plan zu rufen, welcher sofort damit beginnt, wild durch die Trümmer zu wüten. Dabei entdeckt er Franky und Jinbei, wobei er speziell vom Franky Shogun fasziniert ist. Gemeinsam wollen die beiden Strohhüte den Riesen daher vom Schlachtfeld locken...
  • Im selben Moment scheinen auch Zorro und X. Drake gezwungenermaßen ein Team gebildet zu haben, um wiederum Apoo auszuschalten, sodass ihr Kapitän ungehindert weiter voran schreiten kann. Doch da sie zusammen übermächtig sind, mischt sich urplötzlich auch Queen ins Geschehen ein, wobei dieser mit einem Maschinengewehr auf seine Gegner feuert. Als Drake gerade verkünden will, dass ihn eine derartige Waffe niemals aufhalten könnte, muss er entsetzt feststellen, dass es sich bei der Munition um Excite-Kugeln handelte...
  • Derweil auf dem Dach: Jack bricht nach dem Angriff Inuarashis, sowie Nekomamushis in deren Sulong-Formen geschlagen zusammen. Deswegen greift nun schließlich auch Kaido in den Kampf ein. Da sich Jacks Untergebene und die restlichen Minks gegenseitig besiegt haben, stehen sich nun nur noch der Kaiser und die Akazaya gegenüber. Kaido startet letztlich den Kampf mit seinem Boro Breath, als Kinemon die Initiative ergreift. Mit seinem Fuchsfeuer-Stil zerteilt er den Angriff seines Feindes und landet daraufhin einen ersten Treffer mit seinem Schwert. Dem nun noch zornigeren Kaido stehen folgend neun Krieger entgegen, welche nach eigener Aussage genug vom Verstecken hätten. Stattdessen wollen sie nun endlich gemeinsam sterben, während sie Kaido mit sich reißen...!
Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96
Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!


Band 97


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts